Zum Hauptinhalt springen

Die Identität des Braunschweigischen Landes bewahren und fördern.

Haushalt und Finanzen

Das Vermögen der Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz setzt sich aus den Teilvermögen des Braunschweigischen Vereinigten Kloster- und Studienfonds und dem übrigen Stiftungsvermögen der Braunschweig-Stiftung zusammen.

Es beinhaltet sowohl Wertpapiere und Aktien als auch Erbbaugrundstücke, Liegenschaften sowie Kirchen und Klöster.

Anfragen richten Sie bitte an:

Stiftung Braunschweigischer Kulturbesitz
Haus der Braunschweigischen Stiftung

Löwenwall 16
38100 Braunschweig

Fax 0531. 7 07 42 - 33

Ansprechpartner in der Stiftung sind:

Beatrix Romeike
Bauunterhaltung kirchlicher und stiftungseigener Liegenschaften

Teilvermögen Braunschweig-Stiftung:
Haushalt, Finanzplanung, größere Baumaßnahmen

Fon 0531. 7 07 42 - 35
Fax 0531. 7 07 42 - 33

beatrix.romeike@sbk.niedersachsen.de

Simone Teschner
Teilvermögen Vereinigter Kloster- und Studienfonds:
Haushalt und Finanzplanung

Teilvermögen Braunschweig-Stiftung:
Haushalt, Finanzplanung, größere Baumaßnahmen

Fon 0531. 7 07 42 - 34
Fax 0531. 7 07 42 - 33

simone.teschner@sbk.niedersachsen.de