Niedersächsisches Sonderprogramm Digitalisierung für Kultureinrichtungen und Kulturvereine
Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur stellt kleinen Kultureinrichtungen Zuschüsse für die Einführung und Verbesserung der digitalen Infrastruktur und der IT-Sicherheit zur Verfügung. Eine Förderung erfolgt ab einer Mindestantragssumme von 4.500 Euro, maximal können 25.000 Euro gewährt werden. Die Förderung soll in der Regel 90% der zuwendungsfähigen Ausgaben nicht überschreiten. Anträge können bis zum 30.09.2022 gestellt werden.

→ Mehr Informationen

 

Niedersächsisches Investitionsprogramm für kleine Kultureinrichtungen 2022
Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur stellt kleinen Kultureinrichtungen Zuschüsse für notwendige Anschaffungen sowie für die Weiterentwicklung baulicher und technischer Infrastrukturen zur Verfügung. Eine Förderung erfolgt ab der Mindestantragssumme von 1.000 Euro, maximal können 25.000 Euro gewährt werden. Die Förderung soll in der Regel 75% der zuwendungsfähigen Ausgaben nicht überschreiten. Anträge können bis zum 15.11.2022 gestellt werden.

→ Mehr Informationen